Loading...
de

Nutzungsbedingungen

Die Registrierung und Benutzung der Website "Schwarzes Berlin" (https://schwarzesberlin.eu bzw. https://dark-in-live.de) ist völlig kostenlos. Du musst jedoch die hier genannten Regeln und Nutzungsbestimmungen anerkennen.

Die Administratoren behalten sich jederzeit das Recht vor, das Portal oder Teile des Portals nur bestimmten Nutzergruppen zur Verfügung zu stellen. Ein genereller Anspruch auf Teilnahme (Registrierung), Verfügbarkeit oder Benutzung der Website besteht nicht.

Die Administratoren und Moderatoren der Website "Schwarzes Berlin" versuchen, unerwünschte Beiträge von dieser Website fernzuhalten, es ist jedoch schwierig, alle Inhalte manuell zu überprüfen, daher wird eine stichprobenartige Kontrolle durchgeführt. Alle Beiträge drücken ausschließlich die Ansichten der Autoren selbst aus. Die Eigentümer der Website "Schwarzes Berlin" sind nicht für den Inhalt einzelner Beiträge verantwortlich. Verantwortlich zeichnet sich ausschliesslich der Verfasser des jeweiligen Beitrags.

Mit der Registrierung erklärst du dich damit einverstanden, diese Website nicht für Obszönitäten, Vulgäres, Beleidigungen, Propaganda, (extreme) politische Ansichten oder (verbale) Verstöße gegen das Gesetz zu missbrauchen.

Beiträge und Benutzerkonten können durch Moderatoren und Administratoren dieser Website u.a. aus Gründen des Verstoßes gegen die Nutzungsbestimmungen oder die guten Sitten auch ohne weitere Begründung editiert oder gelöscht werden, zudem ist es von moderativer Seite aus möglich bei Zuwiderhandlung Sanktionen auszusprechen. Dies kann von einer moderativen PN bis zur Sperre des Accounts u.o. Nutzers führen.

Das Anlegen von Zweit- und Mehraccounts ist nicht gestattet und wird beim ersten Vergehen mit einer Verwarnung bestraft.

Die Vervielfältigung der auf dieser Website gespeicherten Daten bedarf der Zustimmung durch die Autoren. Auch ist die Darstellung der Website oder von Teilen dieser Seite auf einer fremden Seite untersagt.


Viel Spaß beim Nutzen der Website "Schwarzes Berlin"!



Du hast auf der Website "Schwarzes Berlin" die Möglichkeit, Beiträge zu verfassen, neue Diskussionsthemen zu eröffnen, private Nachrichten an andere Mitglieder zu verfassen, Spiele zu spielen u.v.m.

Mit deiner Registrierung erklärst du dich bereit, uns deine Beiträge auf unbestimmte Zeit zur Verfügung zu stellen. Wir können sie nach eigenem Ermessen löschen, es besteht jedoch kein Anspruch auf eine solche Aktion.

Die verfassten Beiträge sind (hoffentlich!) geistiges Eigentum des jeweiligen Verfassers. Es ist deshalb nicht gestattet, Beiträge, auch nicht auszugsweise, zu kopieren und ohne Quellenangabe weiterzuverwenden.

Fragt in solchen Fällen bitte den Verfasser um Erlaubnis bzw. nutzt die "Zitieren"-Funktion im Portal.

Die Inhalte der einzelnen Beiträge sind rechtlich ausschließlich auf den jeweiligen Autor zurückzuführen und können nicht auf die Betreiber des Portals übertragen werden.



Dein Profil dient den anderen Usern als eine Art Übersicht zu deiner Person. Du kannst (musst jedoch nicht) jedes Feld entsprechend der Nutzungsbedingungen ausfüllen und Angaben zu deiner Person machen. Du allein bist für die Aktualität deines Profils verantwortlich. Du solltest deshalb vor allem sicherstellen, dass deine EMail-Adresse aktuell ist. Es ist jederzeit möglich alle Felder des Profils zu ändern, lediglich der Wechsel des Nicknames ist limitiert und kann nur von den Moderatoren durchgeführt werden.

Ein angelegter Account kann nur in besonderen Fällen vom Team gelöscht werden und auch nur dann, wenn noch kein Beitrag verfasst wurde. Eine Ausnahme von dieser Regel ist ausgeschlossen, da mit dem Löschen eines Accounts werden auch dessen Beiträge gelöscht, so dass bestehende Diskussionszusammenhänge verloren gehen und das Portal unübersichtlich machen würde.



Die Administratoren leiten, steuern und programmieren das Forum. Sie ernennen weitere Team-Mitglieder.

Moderatoren begleiten einzelne Foren, können dort Beiträge editieren und löschen. Fragen zu einem bestimmten Forum sollten zuerst dem betreffenden Moderator gestellt werden.

Den Anweisungen der Teammitglieder, sofern sie dieses Portal betreffen, ist generell Folge zu leisten. Ein Ignorieren oder Diskutieren dieser Hinweise führt direkt zu einer Verwarnung.

Die Arbeit der Mods und Admins wird nicht öffentlich angegriffen.

Wünsche hinsichtlich des Editierens und Löschens von Beiträgen und Accounts werden nach Ermessen der Mods und Admins berücksichtigt.

Verstoßen Beiträge und Accounts gegen die guten Sitten, können diese ohne weitere Begründung editiert bzw. gelöscht werden.

Wir sind weder bestechlich, noch erpressbar, noch lassen wir uns an der Nase herumführen.



Teammitglieder arbeiten ehrenamtlich, d.h. sie bekommen weder Geld, noch Ruhm.

Sind wir auf der Suche nach Verstärkung, findest du im Allgemeinen einen entsprechenden Aufruf. Du kannst dich darauf melden, wir werden dann besprechen, ob du für einen solchen Posten geeignet bist.



Nicht gestattet sind Beiträge mit folgenden Inhalten bzw. Links, die zu solchen Inhalten führen:

- Pornografie

- illegale, verfassungsfeindliche, strafbare und rassistische Inhalte und Aufforderungen zu solchen Handlungen

- Beleidigungen, Verleumdungen, Belästigungen, Bedrohungen

- Software oder Dienste für den Vertrieb unerwünschter EMail-Nachrichten (Spam)

- Links auf Seiten, die eine Vergütung für das Aufrufen ihrer Seiten zahlen (Referer-IDs, etc.) und zu Warez, Cracks, eMule, Bittorent, eDonkey u.ä.

- Einzeiler, die keinerlei Aussage haben und nur dem Erhöhen der Beitragszahl dienen (dies gilt nicht für die Gästebücher)

- Beiträge oder Themen, deren Vorsatz es ist die Kommunikation im Forum zu stören und/oder vorsätzlich andere User zum Selbstzweck zu provozieren, um mutmaßlich Aufmerksamkeit zu erlangen ("trollen").


Themen sollten im passenden Forum erstellt werden und sinnvolle, aussagekrägtige Titel bekommen. Nutzt bitte auch die Suche, um Threads mit gleichem Inhalt zu vermeiden.

Versucht, so gut wie möglich auf eure Rechtschreibung zu achten. Dies trägt zum besseren Verständnis bei und erleichtert das Lesen.

Kommerzielle Beiträge, Beiträge, in denen etwas verkauft werden soll und reine Werbepostings sollten nicht Überhand nehmen. Eröffnet bitte nicht für jede neue Aktion einen neuen Thread, sondern nutzt bestehende Themen.

Werbung per PN ist nicht gestattet. Solltest du eine Werbe-PN bekommen, leite diese bitte an einen der Admins weiter.

Das Versenden solcher PNs kann zu einer sofortigen Account-Sperre führen.

Das Posten von Personalien ohne Zustimmung der betreffenden Person ist nicht gestattet!

Threads, die von Mods geschlossen worden sind, werden nicht neu eröffnet. Das Fortsetzen eines geschlossenen Threads führt zu einer Verwarnung, der entsprechende Thread wird kommentarlos gelöscht.



Für alle Bilder und Fotos gilt: Das Verwenden anstößiger, menschenverachtender oder verbotener Bilder bzw. Symbole, bei denen Verwechslungsgefahr mit solchen Symbolen besteht, ist nicht gestattet.

Fotos und Bilder, die den Regeln offensichtlich widersprechen, werden vom Team gelöscht. Erneutes Hochladen kann zusätzlich mit einer Verwarnung geahndet werden.

Auch Fotos unterliegen dem geistigen Eigentum. Solltest Du also nicht der Urheber sein, vergiss nicht die Quelle des Bildes zu Kennzeichnen.



Auch im Chat gelten die Regeln einer sozialen Kommunikation: es wird nicht beleidigt, gehetzt, genervt oder anderweitig gegen die Boardregeln verstoßen.

Das Verwenden von Bots und anderen offensiven Chat-Scripten im Channel ist strengstens untersagt.

Chatuser, die über einen längeren Zeitraum "idle" (im Channel untätig) sind, werden von den Chat-Operatoren gekickt und im Falle eines automatischen Rejoins gebannt. Was ein "längerer Zeitraum" ist, liegt im Ermessen der Operatoren. Nach ein paar Stunden kann definitiv von einem längeren Zeitraum ausgegangen werden.

Bans im Chat dürfen nicht umgangen werden.



Gruppen

Bestimmte User hat die Möglichkeit, Mitglied in Gruppen zu werden.

Es gibt zwei Arten von Gruppen: öffentliche und private. Öffentliche Gruppen sind für jeden User zugänglich und einsehbar. Jeder User kann dort Beiträge erstellen.

In privaten Gruppen müssen User von deren Gründern bzw. Assistenten eingeladen werden, um Einträge lesen und selbst verfassen zu können. Solche Anfragen können jedoch auch ohne Angabe von Gründen abgelehnt werden, es besteht kein Recht auf Zulassung.

Ein Gründer ist für alles, was innerhalb seines Gruppe passiert, verantwortlich und trägt im Falle eines Regelverstoßes die Konsequenzen.

Wer Gruppen Gründen darf wird von den Admin & Mods festgelegt. I.d.R. ist es aber davon Abhängig wie aktiv ein User ist. Das Recht darauf kann nicht eingefordert werden.

Ein Gruppengründer kann Assistenten zu seiner Unterstützung ernennen. Außerdem hat er die Möglichkeit, seine Gruppe jederzeit ohne Ankündigung zu löschen.

Gruppenbeschreibungen müssen aussagekräftig sein. Anderenfalls kann die Gruppe von einem Moderator gelöscht werden.

Die Nettiquette gelten generell für alle Gruppen. Beleidigungen, Drohungen, politisch extreme Äußerungen, Pornografisches und Verstöße gegen geltendes Gesetz sind nicht gestattet und können eine Verwarnung oder Sperrung des Users bzw. Gruppengründers nach sich ziehen.

Spammen ist in den Gruppen ausdrücklich nicht erlaubt. Um zu vermeiden, dass sich die Kommunikation zu sehr in die Gruppen verlagert, behalten wir uns jedoch vor, bestimmte Diskussionen in öffentliche Forenthreads umzuwandeln. Dies geschieht nach Ankündigung und in Absprache mit dem jeweiligen Clubmoderator.

Alle Gruppen können vom Team eingesehen werden und werden anhand der Forenregeln moderiert. Auch in privaten Gruppen gilt deshalb: Beleidigen, Drohen u.ä. ist nicht gestattet. Für Regelverstöße gelten hierbei die gleichen Konsequenzen wie für solche im Rest des Portals.

Wir behalten uns darüber hinaus vor, Gruppen zu schließen, ihre Namen zu ändern bzw. Einträge zu löschen.



Verstöße gegen die Portalregeln werden notiert und im Forum veröffentlich, um dem Verwarnten die Möglichkeit der Rechtfertigung zu bieten, und bestraft.

Die 2. Verwarnung zieht eine Sperrung des Accounts von 5 Tagen nach sich. Diese Sperrung tritt nach 5 Tagen in Kraft, die der User nutzen kann, um sich zu dieser Verwarnung zu äußern und eventuelle Missverständnisse zu klären. Auf die 3. Verwarnung folgt eine endgültige Sperrung - diese tritt sofort in Kraft.

In Fällen, die nicht klar durch die Portalregeln geklärt werden, entscheidet das Team gemeinschaftlich auf Grundlage der vorliegenden Fakten, wie zu verfahren ist. Es besteht kein Anspruch auf eine vorhergehende Verwarnung.

Alle Verwarnungen gelten für 6 Monate und verfallen nach dieser Zeit. Sperrungen gelten auf Lebenszeit und verfallen nicht.



Verlinkungen zu Inhalten Dritter sind rein für den gefälligen Gebrauch durch die Benutzer zur Verfügung gestellt. Sie stellen keine Billigung von Inhalten Dritter dar. Der Betreiber dieser Webseite ist für den Inhalt dieser Links nicht verantwortlich, er distanziert sich ausdrücklich von diesen Inhalten. Das Benutzen von Links auf Inhalte Dritter geschieht auf eigene Gefahr.



Das Team behält sich vor, Themen, Beiträge und Accounts ohne Angabe von Gründen zu löschen.

Außerdem behalten wir uns vor, die Regeln jederzeit zu ändern.



Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen beziehen sich auf https://schwarzesberlin.eu und https://dark-in-live.de . Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht oder nicht mehr vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt und wird durch eine rechtswirksame Bestimmung ersetzt die dem wirtschaftlich gewollten nahe kommt.